Begonnene Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

April

Mai

beendete Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

Yoga mit und auf dem Stuhl

Shutterstock
Viele, die an Yoga interessiert sind, schrecken vor einem Kursbesuch zurück, weil sie sich die körperlichen Anforderungen nicht zutrauen – vielleicht aufgrund ihres Alters, ihres Gewichts, aus Krankheitsgründen oder eventuell wegen Einschränkungen des Körpers. Stuhl-Yoga wurde genau hierfür entwickelt und holt die Menschen da ab, wo sie stehen – beziehungsweise sitzen.

Die Übungen auf dem Stuhl sind abgewandelte, vereinfachte klassische Yogaübungen (Asanas). Sie entfalten aber trotzdem ihre Wirkung.

Der größte Teil der Yogastunde üben wir auf dem Stuhl, wir richten im Stand jedoch auch die Wirbelsäule auf, die Tiefenentspannung kann sowohl auf dem Stuhl als auch auf der Matte erlebt werden.

Hier ein paar Vorteile von Yoga auf dem Stuhl

•    Ideal für körperlich eingeschränkte Menschen, die Probleme beim langen Stehen haben
•    Wunderbar für Senioren, Schwangere und Übergewichtige
•    Entdecke neue, schonende Varianten Dir bekannter Asanas (Yogahaltungen)
•    Aktiviert gezielt auf sanfte Weise bestimmte Muskelpartien
•    Sehr gut im Büroalltag integrierbar, zur Entspannung und Lockerung
•    Zur Verbesserung von Atmung und zur Stressreduzierung
•    Zur Entspannung vor dem Schlafengehen

Bitte bequeme Kleidung tragen. Wir betreten den Seminarraum ohne Schuhe. Also bitte an Wollsocken oder Antirutschsocken denken. Wer die Schlussentspannung liegend erleben möchte, bringt bitte seine eigene Matte mit und evtl. eine Decke und ein kleines Kissen mit.
93482.20 30.04.20
Do