Februar

beendete Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

Italienisch Kochen mit Rocco Giacobbe

Rocco Giacobbe
Rocco Giacobbes Kochkurskonzept:
"Die italienische Küche ist europaweit eine der beliebtesten und ist kein Geheimnis.
In den bundesweiten, musikalischen Kochshows vor Publikum werde ich oft gefragt, wie die Gerichte zubereitet werden, die italienische Restaurants anbieten. Meine Kochkurse bieten eine Mischung aus der Speisekarte italienischer Restaurants und der verschiedenen Regionen Italiens. Darüber hinaus gebe ich zahlreiche Tipps, wie man die Gerichte zuhause einfach und unkompliziert nachkochen kann. Das zeichnet die italienische Küche aus. Dazu kommen auch meine eigenen Kreationen.

Zu meiner Person: Mein Name ist Roccco Giacobbe, in Italien, Kalabrien geboren und in Ligurien aufgewachsen. Ab meinem 15. Lebensjahr arbeitete ich zwei Jahre unter anderem in der Küche des „Hotel de Paris“ in Monte Carlo. Nach einem Exkurs in die Musikszene fand ich den Weg zurück in die Küche und vereinete meine großen Leidentschaften - die Musik und das Kochen. Bis zum heutigen Tag präsentiere ich mit großer Freude meine musikalischen Kochshows bundesweit sowie in Österreich und Luxemburg."

Hier ist das Programm für die erste Staffel:

Tag 1: Grundsoßen:  Bolognese, Napoli (Tomatensoße), Bechamelsauce, Pestosoße. Dazu kochen wir passende Nudeln. Wir werden uns am ersten Tag sehr viel über die italienische Küche unterhalten und lernen uns kennen.

Tag 2: Ein Klassiker der Italienischen Küche steht heute auf dem Speiseplan: Zubereitet wird eine Lasagne 'Classica' mit Bolognese, 'Vegetaria' mit Gemüse und 'al Salmone' mit Lachs und Spinat.

Tag 3: Heute bereiten wir verschiedene Risotti zu: Risotto ai Funghi (mit Pilze),  Risotto ai Legumi (mit Gemüse) Risotto alla Marinara (mit Fisch), Risotto alla "Milanese" (nach Mailänder Art)

Tag 4: Wir stellen selbst Pasta her, u.a. Ravioli und Cannelloni. Dazu üben wir nochmals die Herstellung der passenden Soßen.

Tag 5: Pizza & Focacce in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Zum Schluss verabschiedet Sie Ihr Kursleiter mit Live-Musik.

Rocco wird ab dem 2. Abend auf individuelle Wünsche eingehen und jeweils ein Gericht aus der "Ristorante-Pizzeria" unter die Lupe nehmen. Oft sitzt man im Restaurant und fragt sich: WIe wird das wohl zubereitet? Diese Frage können Sie dem Profi stellen und das Gericht vielleicht sogar nachkochen.

Bitte mitbringen: Messer, evtl. Getränke. Die Kosten für die Lebensmittel (ca. 5 - 8 € pro Abend) sind vor Ort an den Kursleiter zu zahlen.
71129.20 04.02.20
Di