privat

Mit Bewegung und Sport Demenz vorbeugen.
Die besondere Prävention


Als Folge der demographischen Entwicklung werden immer mehr Menschen älter. Was einerseits als Erfolg zu werten ist, bringt andererseits aber auch Probleme mit sich. Noch nie gab es so viele Menschen, die an Demenz erkrankt sind, da Alter das größte Risiko für eine demenzielle Erkrankung darstellt. Müssen sich nun viele Menschen vom vielleicht erhofften aktiven Lebensstil im Alter verabschieden?
Nein!!! Keineswegs!!
Internationale Studien belegen, dass durch gezielte Bewegungs-/Sportinterventionen in Verbindung mit Gedächtnistraining der Prozess der Erkrankung nicht nur um 5 – 7 Jahre (Neurobiologe Martin Korte, TU Braunschweig) hinaus geschoben sondern sogar aufgehalten werden kann.
Eine Teilerstattung durch die Krankenkassen ist möglich.
im Frühjahr 2018
mittwochs, 9.30 - 10.30 h
Theo Lamberts
95019.17
55,00
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Dringend Kursleiter/innen gesucht

    Für die Durchführung von Integrationskursen und Integrationskursen Alpha suchen wir dringend Kursleiter.
    Sollten Sie Interesse an einer solchen Tätigkeit haben und die entsprechende Qualifikation (...)
    weiter

     
  3. Allgemeine Hinweise & Kooperationen

    Anmeldevordrucke sind bei der Geschäftsstelle der VHS erhältlich. Sie können sich auch per E-Mail bequem über unsere Homepage anmelden. Bitte melden Sie sich zu allen Kursen bei (...) weiter

     
  4. Geschenkgutschein

    Verschenken Sie doch mal einen Gutschein für einen unserer Kurse oder einen Theatergutschein für eines unrerer attraktiven Theaterabonnements!
    Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen auch kurzfristig die Gutscheine aus.

  5. Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz

  6. Bilderschutz

    Wir weisen darauf hin, dass das Downloaden unserer hier abgebildeten Bilder nicht erlaubt ist!
  1. VHS Wittlich-Stadt und Land e.V.

    Kurfürstenstraße 1
    54516 Wittlich

    Tel.: 06571 107139
    Fax: 06571 107155

    Lage & Routenplaner

    Impressum