Konrad Adenauer und die Europäische Integration


Die Europäische Union steckt heute in einer tiefen Krise und wird von Europakritikern und Rechtspopulisten in die Zange genommen. Dabei haben wir es der beispiellosen Erfolgsgeschichte der Europäischen Integration zu verdanken, dass es in den EU-Mitgliedsstaaten seit mehr als 70 Jahren keinen Krieg mehr gegeben hat!

Ob Freiheit, Frieden, Wohlstand und Gerechtigkeit – nie ging es den Bürgern besser. In der Anfangsgeschichte der europäischen Einigung hat Konrad Adenauer, der erste deutsche Bundeskanzler und einer der bedeutendsten Staatsmänner, eine entscheidende Rolle gespielt. Ohne ihn wäre es im Jahr 1957 nicht zur Unterzeichnung der Römischen Verträge gekommen, die heute als Geburtsstunde Europas gelten. Nur wer diese Geschichte kennt, kann ermessen, was erreicht worden ist: Die beispiellose Integrationsleistung Europas ist für die meisten längst zu Selbstverständlichkeit geworden.
Dr. Reinhard Schreiner (*1950) studierte Geschichte und Romanistik an den Universitäten Trier, Caen/Normandie und Paris. 1981 promovierte er zum Thema „Bidault, der MRP und die französische Deutschlandpolitik 1944-1948“. Von 1981 bis 2015 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Archiv für Christlich-Demokratische Politik und am historischen Institut der Konrad-Adenauer-Stiftung. Sein besonderes Forschungsgebiet ist Adenauer und die Frühgeschichte der Europäischen Integration; dazu konzipierte er Ausstellungen und hielt zahlreiche Vorträge.
1 Abend, 04.12.2017
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Reinhard Schreiner
12004.17
Cusanus-Gymnasium, Bitte Hintereingang benutzen, Kurfürstenstraße 14, 54516 Wittlich
8,00 €
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Dringend Kursleiter/innen gesucht

    Für die Durchführung von Integrationskursen und Integrationskursen Alpha suchen wir dringend Kursleiter.
    Sollten Sie Interesse an einer solchen Tätigkeit haben und die entsprechende Qualifikation (...)
    weiter

     
  3. Allgemeine Hinweise & Kooperationen

    Anmeldevordrucke sind bei der Geschäftsstelle der VHS erhältlich. Sie können sich auch per E-Mail bequem über unsere Homepage anmelden. Bitte melden Sie sich zu allen Kursen bei (...) weiter

     
  4. Geschenkgutschein

    Verschenken Sie doch mal einen Gutschein für einen unserer Kurse oder einen Theatergutschein für eines unrerer attraktiven Theaterabonnements!
    Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen auch kurzfristig die Gutscheine aus.

  5. Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz

  6. Bilderschutz

    Wir weisen darauf hin, dass das Downloaden unserer hier abgebildeten Bilder nicht erlaubt ist!
  1. VHS Wittlich-Stadt und Land e.V.

    Kurfürstenstraße 1
    54516 Wittlich

    Tel.: 06571 107139
    Fax: 06571 107155

    Lage & Routenplaner

    Impressum