Shutterstock

"Trennung - was nun? (Vortragsreihe)

Ursachen der Trennung

In Trennungsprozessen, dient die Kommunikation zwischen den Partnern mehr der Trennung, als dass sie die Verbindung fördert. Dennoch ist gerade ein offener Umgang miteinander und die Aufrechterhaltung der  Kommunikation von entscheidender Bedeutung für einen fairen Trennungsprozess. Sich Klarheit über die Entwicklungen und Wirkzusammenhänge, die zu der Trennung geführt haben, zu verschaffen, ist eine wichtige Voraus-setzung für eine selbstbestimmte Gestaltung des anstehenden Trennungsprozesses.  

Hilfreich ist dabei das würdigende Bewusstsein über die eigenen Anteile an den Entwicklungen.
Ansprechpartner:
VHS Wittlich-Stadt und Land e.V.; 06571-107139
Alfons Meyer, Mediation; 06535-944777
Ursula Wollscheid; Mediation-Kommunikation; 06578-9852611


1 Abend, 26.04.2018
Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Referenten: Richter, Rechtsanwälte, Mediatoren, Psychologen und Pädagogen
14030.18
10,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Referenten: Richter, Rechtsanwälte, Mediatoren, Psychologen und Pädagogen

14031.18 03.05.18
Do
14032.18 09.05.18
Mi
14033.18 17.05.18
Do
14034.18 24.05.18
Do
 
  1. Programm

  2. Allgemeine Hinweise & Kooperationen

    Anmeldevordrucke sind bei der Geschäftsstelle der VHS erhältlich. Sie können sich auch per E-Mail bequem über unsere Homepage anmelden. Bitte melden Sie sich zu allen Kursen bei (...) weiter

     
  3. Geschenkgutschein

    Verschenken Sie doch einmal einen Gutschein für einen unserer Kurse oder einen Theatergutschein für unser attraktives Theater-
    abonnement!
    Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen auch kurzfristig die Gutscheine aus.

  4. Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz

  5. Bilderschutz

    Wir weisen darauf hin, dass das Downloaden unserer hier abgebildeten Bilder nicht erlaubt ist!
  1. VHS Wittlich-Stadt und Land e.V.

    Kurfürstenstraße 1
    54516 Wittlich

    Tel.: 06571 107139
    Fax: 06571 107155

    Lage & Routenplaner

    Impressum