Philosophiekurs: Nikolaus von Kues: De visione Dei – Das Sehen Gottes

Ein Angebot der VHS Bernkastel-Kues
Nikolaus hat auf Bitten der Mönche vom Benediktinerkloster 1453 ein Werk geschrieben, in dem er diese in sein Denken zum Verhältnis von Gott und Mensch einführt. Das Werk beginnt mit einer Übung vor einer Ikone, die eine allererste Einführung in das Werk bildet: ein Darstellung Christi in der Maltechnik eines "Allessehenden". Cusanus hat den Mönchen diese Ikone zusammen mit dem Büchlein geschickt. Cusanus nimmt hier seine Leser (Zuhörer beim Vorlesen) nahezu wortwörtlich an der Hand, um sie in sein Denken hineinzuführen. Diese Übung werden wir zunächst nachvollziehen. Dann lesen wir gemeinsam den Text und besprechen ihn.  
Textgrundlage: Nikolaus von Kues: Textauswahl in deutscher Übersetzung von Helmut Pfeiffer: De visione Dei – Das Sehen Gottes, Institut für Cusanus-Forschung, 3. Auflage 2007 (im Cusanus Geburtshaus erhältlich)

Beitrag: 160 €/ Kurs (20 Termine)

Termine: freitags, 23.9., 7.10., 21.10., 4.11., 18.11., 2.12., 16.12.2022, 13.1., 27.1., 10.2., 24.2., 10.3., 24.3., 21.4., 5.5., 26.5., 2.6., 16.6., 30.6., 14.7.2023

Kooperation mit der Seniorenakademie in der Volkshochschule Bernkastel-Kue.

Anmeldung & Infos:
Volkshochschule Bernkastel-Kues
Gestade 6, 2. Etage
54470 Bernkastel-Kues
Tel: 0 65 31 / 9 71 69 30
Mail: vhs@bernkastel-kues.de




20 Abende, 23.09.2022 - 14.07.2023
Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr
20 Termin(e)
Dr. Matthias Vollet
16001.22
160,00 €

Weitere Veranstaltungen von Dr. Matthias Vollet