Babys lernen schlafen

Baby-/Kleinkindschlaf verstehen
Einschlafen, durchschlafen, weiterschlafen.
Gar nicht so einfach für ein Baby/Kleinkind.
Aber warum ist das so?
Und warum hört man als Mama/Papa so oft Sprüche wie:

“Schläft dein Kind noch nicht durch“?
“Wieso lässt du dein Kind nicht einfach mal schreien“?
„Sollte ein Kind nicht besser in seinem eigenen Bettchen schlafen“?

Dies sind nur einige Fragen, die Eltern oft begegnen und verständlicherweise verunsichern. Und dann stellt man sich die Frage: Ist an den Sprüchen vielleicht doch was Wahres dran?

Ich, Mama von 2 Kindern und zertifizierter Schlafcoach für Babys und Kleinkinder (nach Miriam Ende), möchte Eltern die Unsicherheit nehmen, indem ich ihnen helfe, das Schlafverhalten ihres Kindes zu verstehen.

In diesem Vortrag geht es unter anderem um folgende Themen:

  •  Nächtliches Aufwachen
  •  Schlafassoziationen
  •  Schlafregressionen
  •  Bettchenzeit: Richtiger Zeitpunkt - Abendroutine
  •  Schlafhygiene
  •  Fragerunde

ACHTUNG:
Interessenten, die aus organisatorischen Gründen nicht in Präsenz teilnehmen können, bieten wir die Möglichkeit diesen Vortrag online, via zoom zu verfolgen.



1 Abend, 10.11.2021
Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Lisa Ziepke
94294.21
Cusanus-Gymnasium, bitte Hintereingang nutzen und Aushang an der Säule beachten, Kurfürstenstraße 14, 54516 Wittlich
15,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Lisa Ziepke

glücklich einschlafen - zufrieden aufwachen
94295.21
Mi 17.11.21
19:00 – 21:00 Uhr
Wittlich

VHS Wittlich-Stadt und Land e.V.

Postanschrift: Kurfürstenstr. 1

Geschäftsstelle: Burgstraße 59
54516 Wittlich

Tel.: +49 6571 107139
Fax: +49 6571 107155
vhs@vg-wittlich-land.de
Lage & Routenplaner