Geführte Meditation - neue Techniken auf dem Weg zu sich selbst


Meditation gilt als Hilfe um zur körperlichen und seelischen Gesundheit zu finden, auch den Sinn des Lebens zu erkennen. Achtsamkeit kann als Form der Aufmerksamkeit im Zusammenhang mit einem besonderen Wahrnehmungs- und Bewusstseinszustand praktiziert werden, als spezielle Persönlichkeitseigenschaft sowie als Methode zur Verminderung von Leiden. Selbstaktualisierungstendenz, die Tendenz jedes Menschen nach Selbstaktualisierung, Selbsterhaltung und Selbstverwirklichung ist Merkmal unserer Zeit. Sich selbst neu wahrzunehmen, ist lernbar. Meditation und Wissen sind wirksame Methoden, innere Blockaden zu lösen, die durch Alltagsstress, Angst, Unsicherheit und Unzufriedenheit mit sich selbst entstehen.

Auch Teilnehmer, die bereits Erfahrungen mit Meditation haben, können in diesem Kurs neue Techniken lernen, um weiterhin körperliche und seelische Gesundheit zu finden.
Meditation ist eine einfache und wirksame Methode, innere Blockaden zu lösen, die durch Alltagsstress, Angst, Unsicherheit, Unzufriedenheit usw. entstehen.

Alle Teilnehmer der vorangegangenen Kurse sind herzlich eingeladen, aber auch neue Interessierte sind herzlich willkommen.



8 Abende, 04.05.2021 - 22.06.2021
Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr
8 Termin(e)
Larissa Lysenkov
93004.21
Abtei Himmerod
60,00

Belegung: 
 (Noch 1 Platz frei.)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

VHS Wittlich-Stadt und Land e.V.

Postanschrift: Kurfürstenstr. 1

Geschäftsstelle: Burgstraße 59
54516 Wittlich

Tel.: +49 6571 107139
Fax: +49 6571 107155
vhs@vg-wittlich-land.de
Lage & Routenplaner