privat

Eine alte Kunst neu entdeckt: Wolle spinnen – aus Fasern wird ein Faden (ausgefallen)


Der Kurs gibt den Teilnehmenden die Möglichkeit, eine alte und faszinierende Kulturtechnik zu erlernen, die durch moderne Fertigungsprozesse weitgehend verdrängt wurde.
Die Fertigkeit, aus losen Fasern (Schafwolle) einen Faden zu spinnen, ist keine Zauberei und kann von allen erlernt werden. Außerdem bietet sie die Möglichkeit, sehr individuelle Garne herzustellen. Das ist besonders für alle, die gern stricken, häkeln oder weben, sehr reizvoll.
Die Teilnehmerinnen erlernen das Spinnen mit der Handspindel, sowie das Verzwirnen der Einzelfäden. Außerdem gibt es die Möglichkeit, erste Erfahrungen am Spinnrad zu sammeln. Handspindeln werden für die Dauer des Kurses zur Verfügung gestellt bzw. ausgeliehen, Spinnräder sind zur Nutzung vor Ort vorhanden.


Sabine Greven
13771.17
40,00 € zzgl. Materialkosten ca. 10 €

Weitere Veranstaltungen von Sabine Greven

13772.17 20.02.18
Di
 
  1. Programm

  2. Allgemeine Hinweise & Kooperationen

    Anmeldevordrucke sind bei der Geschäftsstelle der VHS erhältlich. Sie können sich auch per E-Mail bequem über unsere Homepage anmelden. Bitte melden Sie sich zu allen Kursen bei (...) weiter

     
  3. Geschenkgutschein

    Verschenken Sie doch einmal einen Gutschein für einen unserer Kurse oder einen Theatergutschein für unser attraktives Theater-
    abonnement!
    Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen auch kurzfristig die Gutscheine aus.

  4. Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz

  5. Bilderschutz

    Wir weisen darauf hin, dass das Downloaden unserer hier abgebildeten Bilder nicht erlaubt ist!
  1. VHS Wittlich-Stadt und Land e.V.

    Kurfürstenstraße 1
    54516 Wittlich

    Tel.: 06571 107139
    Fax: 06571 107155

    Lage & Routenplaner

    Impressum