Begonnene Veranstaltungen

Vor Längerem begonnen

Januar

  • Theaterworkshop
    23012.22
    Mi 19.01.22
    19:00 – 21:00 Uhr
    Wittlich

Februar

März

April

Mai

beendete Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

Feriensprachkurse

Kinder mit Migrationshintergrund haben es oftmals, aufgrund mangelnder Deutschkenntnisse, schwer den Schulalltag ohne zusätzliche Unterstützung zu bewältigen. Gerade in der Corona-Krise, in der ein Großteil des regulären Unterrichts wegfällt, sind diese Kinder besonders benachteiligt. Die Unterstützungsstrukturen greifen nicht in der gewohnten Form und Intensität und die Lese- und Schreibkompetenz bleibt auf der Strecke.

Unsere Feriensprachkurse sollen Kindern und Jugendlichen positive Lernerfahrungen ermöglichen und sie in ihrer sprachlichen und persönlichen Entwicklung unterstützen. Die Schlüsselkompetenzen im Bereich Sprechen, Lesen und Schreiben sollen dabei spielerisch gefördert werden.

Additive Lernangebote

Doch nicht nur Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund haben in Corona-Zeiten Schwierigkeiten dem Unterrichtsstoff zu folgen. Daher hat das Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz ein neues Programm beschlossen, das eine Kooperation zwischen Schulen und Volkshochschulen vorsieht, um additive Lernangebote während der Schulzeit durchzuführen. Es richtet sich an Schüler*innen, bei denen aufgrund der coronabedingten Einschränkungen des Schulbetriebs Bedarf an zusätzlicher Förderung und Unterstützung besteht. Die VHS Wittlich führt zusammen mit den regionalen Schulen additive Lernangebote in den Fächern Deutsch, Mathe, Fremdsprachen und Naturwissenschaften durch.

Nähere Informationen zu allen Förderangeboten erhalten Sie bei Ihrer VHS Wittlich.

VHS Wittlich-Stadt und Land e.V.

Postanschrift: Kurfürstenstr. 1

Geschäftsstelle: Burgstraße 59
54516 Wittlich

Tel.: +49 6571 107139
Fax: +49 6571 107155
vhs@vg-wittlich-land.de
Lage & Routenplaner