Begonnene Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

März

beendete Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

Wein und Käse – es muss nicht immer Rotwein sein

Shutterstock
Es klingt wie die perfekte kulinarische Kombination: Wein und Käse. Vielen haben diese Verbindung auch schon einmal probiert, doch ergeben sich bei genauerer Betrachtung einige Fragen: Kann man wirklich jeden Käse mit Wein genussvoll in Einklang bringen? Was ist bei der Weinauswahl zu beachten? Ist Rotwein immer und ausschließlich die richtige Wahl? Unsere Weinsensorik-Expertin Janine Reichert beweist Ihnen, dass beinahe das Gegenteil der Fall ist. Zu vielen Käsesorten passt ein Weißwein deutlich besser als ein Rotwein. In diesem Seminar lernen Sie, auf welche Nuancen man achten muss und welche Käsearomen am besten mit edelsüßen, fruchtigen oder gerbstoffreichen Weinen harmonieren. Eine erste Lektion besagt, dass Wein und Käse idealerweise aus derselben Region stammen. Dementsprechend stammt der Käse an diesem Abend vom Altfuchshof in Saarburg-Kahren, einem Traditionsbetrieb im Saargau – unweit der Weinberge von Saarburg und Irsch. Da Käse neben Milcheiweiß viel geschmacksverstärkendes Fett enthält, sollte man zudem darauf achten, dass die feinen Aromen des Weins nicht überdecken kann. Diese und weitere Aspekte rund um ein spannendes Thema erläutert Ihnen Janine Reichert an diesem Abend.