Blütenessenz-Mischungen nach Bach für Mensch und Tier

Die Bachblüten-Therapie wurde vom englischen Arzt Dr. Edward Bach entwickelt, der zunächst 38 Blüten untersucht und beschrieben hat. Später kamen weitere Blüten hinzu. Die Blüten werden gesammelt, in Quellwasser gelöst und mit Alkohol haltbar gemacht. Der Einsatz erfolgt verdünnt. Der Vortrag beleuchtet verschiedene Fragen um die Bachblüten-Essenzen: Was sind Bachblüten? Wie werden diese hergestellt? Wie werden die Bachblüten angewendet? Die Vorstellung der einzelnen Blüten konzentriert sich auf die wichtigsten Aspekte; stattdessen werden auch die Einsatzmöglichkeiten für Haustiere vorgestellt und erörtert.
 
  1. Programm

  2. Allgemeine Hinweise & Kooperationen

    Anmeldevordrucke sind bei der Geschäftsstelle der VHS erhältlich. Sie können sich auch per E-Mail bequem über unsere Homepage anmelden. Bitte melden Sie sich zu allen Kursen bei (...) weiter

     
  3. Geschenkgutschein

    Verschenken Sie doch einmal einen Gutschein für einen unserer Kurse oder einen Theatergutschein für unser attraktives Theater-
    abonnement!
    Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen auch kurzfristig die Gutscheine aus.

  4. Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz

  5. Bilderschutz

    Wir weisen darauf hin, dass das Downloaden unserer hier abgebildeten Bilder nicht erlaubt ist!
  1. VHS Wittlich-Stadt und Land e.V.

    Kurfürstenstraße 1
    54516 Wittlich

    Tel.: 06571 107139
    Fax: 06571 107155

    Lage & Routenplaner

    Impressum