Gesundheitsbildung
ist eine der Voraussetzungen für gesunde Lebensweise, für den Gewinn und die Erhaltung körperlichen und seelischen Wohlbefindens.Durch Informationen, Vorträge und Kurse will die VHS Impulse für die Gestaltung einer gesunden und natürlichen Lebensweise geben. Der Schwerpunkt der Veranstaltungsangebote liegt in der Gesundheitsvorsorge.Förderung und Erhaltung der Gesundheit und körperlichen Beweglichkeit stehen im Vordergrund. Die praktischen Übungen sind systematisch ausgerichtet auf Kriterien heilenden, pflegenden und vorbeugenden Charakters. Die Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten in Theorie und Praxis sollen zu gesundheitsförderndem Verhalten führen.

„VHS macht gesünder!“
belegt eine bundesweite Studie des Universitätskrankenhauses Eppendorf zur Wirksamkeit von Entspannungskursen an Volkshochschulen. Um die Gesundheit eigenverantwortlich zu stärken, ist Gesundheitskompetenz unerlässlich. Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden... all das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für den Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Der Hirnforscher Gerald Hüther ist überzeugt, dass „Begeisterung Dünger für das Gehirn“ ist und weist in seinen Schriften immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnis: hier werden Sachinformationen und Lernen mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des Lebenslangen Lernens.

Bonussystem
Die Krankenkassen können in ihren Satzungen bestimmen, welche Kurse sie den Versicherten im Rahmen des Bonus-Systems anerkennen. Das Verfahren ist sehr unterschiedlich. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse vor der Anmeldung. Mit der Teilnahmebescheinigung Ihrer VHS und dem Zahlungsnachweis erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse den Stempel für Ihr Bonusheft.

DIE GESUNDE ERNÄHRUNG
Vermittlung der Grundlagen einer ausgewogenen, gesunden Ernährung. Anregungen, Vorschläge für die Zusammenstellung von Mahlzeiten. Praktische Anleitung vom gezielten Einkauf bis zur Arbeit in der Küche.
 
  1. Programm

  2. Dringend Kursleiter/innen gesucht

    Für die Durchführung von Integrationskursen und Integrationskursen Alpha suchen wir dringend Kursleiter.
    Sollten Sie Interesse an einer solchen Tätigkeit haben und die entsprechende Qualifikation (...)
    weiter

     
  3. Allgemeine Hinweise & Kooperationen

    Anmeldevordrucke sind bei der Geschäftsstelle der VHS erhältlich. Sie können sich auch per E-Mail bequem über unsere Homepage anmelden. Bitte melden Sie sich zu allen Kursen bei (...) weiter

     
  4. Geschenkgutschein

    Verschenken Sie doch mal einen Gutschein für einen unserer Kurse oder einen Theatergutschein für eines unrerer attraktiven Theaterabonnements!
    Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen auch kurzfristig die Gutscheine aus.

  5. Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz

  6. Bilderschutz

    Wir weisen darauf hin, dass das Downloaden unserer hier abgebildeten Bilder nicht erlaubt ist!
  1. VHS Wittlich-Stadt und Land e.V.

    Kurfürstenstraße 1
    54516 Wittlich

    Tel.: 06571 107139
    Fax: 06571 107155

    Lage & Routenplaner

    Impressum