Fremdsprachenkenntnisse erhalten besonders unter dem Aspekt einer Kommunikation ohne Landesgrenzen, beruflicher Chancen in Nachbarländern und globaler Mobilität einen immer höheren Stellenwert. Deutsche Sprachkenntnisse sind für ausländische Mitbürger die wichtigste Voraussetzung zur Integration in Gemeinde, Gesellschaft und Beruf.

Der Europäische Referenzrahmen

Unsere Sprachkurse orientieren sich nach und nach am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen, der durch den Europarat entwickelt wurde und Sprachkenntnisse in 6 verschiedene Stufen gliedert:

Elementare Sprachverwendung (A1/A2)
Selbständige Sprachverwendung (B1/B2)
Kompetente Sprachverwendung (C1/C2).

Ziel ist eine Standardisierung von Sprachunterricht und Prüfungen und bessere Orientierung für die Teilnehmer, v.a. auch im Hinblick auf die Einschätzung des erreichten Kenntnisstandes bei der Entscheidung für Sprachprüfungen, die sich international in Anspruch und Abstufungen auch an diesem gemeinsamen Referenzrahmen orientieren.

Die nachfolgende Übersicht stellt in Kurzform die jeweiligen Lernziele dar:

Kompetente Sprachverwendung
Lernstufe C 2:
Gesprochene und schriftliche Sprache problemlos verstehen. Sie können sich an allen Gesprächen und Diskussionen mühelos beteiligen und sich auch mit umgangsprachlichen und idiomatischen Ausdruckweisen sehr vertraut. Sie können die Sprache in allen privaten und beruflichen Situationen in anspruchsvollen Zusammenhängen schriftlich wie mündlich angemessen und präzise anwenden.

Lernstufe C 1:
Längeren Reden und Gesprächen mit komplizierten Zusammenhängen folgen, lange und komplexe Sach- und literarische Texte, Fachartikel und lange technische Anleitungen verstehen, auch wenn sie nicht in Beziehung zu Ihrem Spezialgebiet stehen. Sie können sich fast mühelos spontan und fließend ausdrücken, die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben und in der Ausbildung angemessen und präzise anwenden. Sie können sich schritlich klar präzise ausdrücken, Texte über komplexe Sachverhalte verfassen und den für den Leser angemessenen Stil wählen.

Selbständige Sprachverwendung

Lernstufe B 2:
Längeren Redebeiträgen und komplexer Argumentation in der Standardsprache sowie den meisten Nachrichtensendungen folgen. Sie können sich im privaten und beruflichen Bereich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern möglich ist, und können sich an Diskussionen beteiligen. Darüber hinaus können Sie klare detailierte Texte über eine Vielzahl von Themen schreiben, Aufsätze verfassen, persönliche und formelle Briefe schreiben und deutlich machen, was wichtig ist.

Lernstufe B 1:
Die Hauptsache verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Bereiche wie Arbeit, Schule oder Freizeit geht. Sie können die meisten alltäglichen Situationen sprachlich bewältigen und sich zusammenhängend zu vertrauten Themen, z.B. Familie, Hobbies und Beruf äußern. Sie können über Erfahrungen und Ereignisse berichten und Meinungen und Ansichten begründen.

Elementare Sprachverwendung


Lernstufe A 2:
Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke/Wörter verstehen, wenn es z.B. um einfache Informationen zur Person, zu Familie, einkaufen oder Arbeit geht. Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen und mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und alltägliche Dinge beschreiben.

Lernstufe A 1:

Vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden. Sie können sich und andere vorstellen, fragen zu Ihrer Person stellen und hierzu beantworten. Sie können sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.




 
  1. Programm

  2. Dringend Kursleiter/innen gesucht

    Für die Durchführung von Integrationskursen und Integrationskursen Alpha suchen wir dringend Kursleiter.
    Sollten Sie Interesse an einer solchen Tätigkeit haben und die entsprechende Qualifikation (...)
    weiter

     
  3. Allgemeine Hinweise & Kooperationen

    Anmeldevordrucke sind bei der Geschäftsstelle der VHS erhältlich. Sie können sich auch per E-Mail bequem über unsere Homepage anmelden. Bitte melden Sie sich zu allen Kursen bei (...) weiter

     
  4. Geschenkgutschein

    Verschenken Sie doch mal einen Gutschein für einen unserer Kurse oder einen Theatergutschein für eines unrerer attraktiven Theaterabonnements!
    Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen auch kurzfristig die Gutscheine aus.

  5. Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz

  6. Bilderschutz

    Wir weisen darauf hin, dass das Downloaden unserer hier abgebildeten Bilder nicht erlaubt ist!
  1. VHS Wittlich-Stadt und Land e.V.

    Kurfürstenstraße 1
    54516 Wittlich

    Tel.: 06571 107139
    Fax: 06571 107155

    Lage & Routenplaner

    Impressum